Chronik

 

Am 26. Oktober 2012 waren es genau 150 Jahre, dass die Gründungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt statt fand. Gleichzeitig, mit der Erarbeitung der letzten drei Bücher zur Wiener Neustädter Feuerwehrgeschichte wird im Keller der Feuerwehrzentrale ein Archiv eingerichtet. In diesem werden die wichtigsten und interessantesten Schriftstücke, aber auch Ausrüstungsgegenstände und Kleingeräte sicher und geordnet aufbewahrt. Ein weiteres Vorhaben der Mitarbeiter im Sachgebiet Feuerwehrgeschichte ist die Er- und Einrichtung eines kleinen Feuerwehrmuseums im zweiten Stock der Feuerwehrzentrale.

 

Mehr über den Inhalt der Bücher finden Sie, wenn Sie auf das entsprechende Exemplar klicken! 

Band 1 Band 2 Band 3
Band 4 Band 5 Band 6
Band 7 Band 8 Umschlag Umschlag Band 09
     

Schanda Bücher Chronik KopieLange war es geplant, die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt an Hand geschichtlicher Dokumente und zahlreicher anderen Aufzeichnungen nicht nur neu, sondern auch ausführlich niederzuschreiben. Der ehemalige Kommandant der Feuerwehr Wiener Neustadt Ehren-Landesbranddirektor Stellvertreter Ing. Herbert Schanda war immer schon geschichtlich interessiert. Nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Feuerwehrdienst war es ihm möglich, dieses Vorhaben in Angriff zu nehmen. In neun Bänden wird die Geschichte aufgearbeitet. 

 

Sie haben Interesse an den Bänden und wollen diese erwerben?

Besuchen Sie persönlich die Feuerwehr Wiener Neustadt oder senden Sie Ihre Anfrage über das Kontaktformular!

wntv
Raiffeisenregionank Wiener Neustadt

bfkdo21

jamal

orf wetter