Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr

Eine Bildungsinitiative der Österreichischen Feuerwehren

Bildungsinitiative Gemeinsam Sicher Feuerwehr startet

GSF 1Der Niederösterreichische Landesfeuerwehrverband hat mit dem Rollout der Bildungsinitiative "Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr" bei den Volksschulen begonnen. Was das bedeutet und was dahinter steckt verraten wir in der neuen Kategorie "Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr" - im eigenen Hauptmenüpunkt auf unserer Homepage.

Weiterlesen ...

Ein Besuch bei der Feuerwehr

Ein Besuch im Feuerwehrhaus bietet für Kinder immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis, bei dem sie hautnah und unmittelbar erleben können, was Feuerwehr heute bedeutet. Dieser Besuch kann als Abschluss der Beschäftigung mit dem Thema Brand- und Katastrophenschutz im Unterricht oder als eigenständiger Programmpunkt des Schuljahres gedacht sein. Auch wenn Schülerinnen und Schüler in ihrer Kindergartenzeit schon einmal das Feuerwehrhaus besichtigt haben, kann der Besuch in der Volksschule eingeplant werden.

Weiterlesen ...

Brandschutzübung in der Volksschule

Eine Brandschutz- oder Räumungsübung muss in jeder Volksschule durchgeführt werden. Die richtige Vorbereitung und entsprechendes Hintergrundwissen helfen den Kindern zu verstehen, was eigentlich dahinter steckt.

Weiterlesen ...

Erster Schritt: Volksschule

Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr ist eine Bildungsinitiative, welche, von Oberösterreich ausgehend, langsam über ganz Österreich verteilt beginnt. In Niederösterreich wird mit den Volksschulen gestartet. Dazu werden an die Volksschulen Arbeitsmappen für Pädagoginnen und Pädagogen verteilt, welche Materialien für die jeweilige Schulstufe zum Thema Feuerwehr beinhalten.

Weiterlesen ...

wntv
Raiffeisenregionank Wiener Neustadt

bfkdo21

jamal

orf wetter