Presse

Willkommen im Presseportal der Feuerwehr Wiener Neustadt

Tue Gutes und rede darüber!

Das Presseportal der Feuerwehr Wiener Neustadt steht allen Medien frei zur Verfügung und soll die Arbeit der Medien erleichtern. Und so funktioniert es:

Handhabung

Mit den Presseaussendungen werden Links versendet. Diese führen zum jeweiligen Bericht. In diesem Portalbereich werden sowohl der Text (unformatiert) als auch druckfähiges Bildmaterial angeboten. Die Verwendung des Textes und des Bildmaterials ist bei Nennung des Urhebers (Pauschal: Presseteam der Feuerwehr Wiener Neustadt) im Zusammenhang mit der journalistischen Berichterstattung unentgeltlich. Haben Sie einmal den Link, können Sie für mindestens ein Monat laufend auf diesen Onlinebereich zugreifen. Spätestens nach einem Jahr wird der Inhalt wieder gelöscht, um nicht unnötig Ressourcen zu vergeuden. 

Der allgemeine Bereich ist frei zugänglich. Von hier aus (siehe auch Rubrik Allgemeine Informationen unten) gelangen Sie zum Portalbereich für allgemeine Informationen rund um die Feuerwehr Wiener Neustadt. Dort werden allgemeine Fotos und Texte über die Feuerwehr Wiener Neustadt ebenfalls für journalistische Berichterstattung unter Nennung des Urhebers (Presseteam der Feuerwehr Wiener Neustadt) unentgeltlich angeboten.  

Anmeldung

Um in den Presseverteiler aufgenommen zu werden, senden Sie uns Ihre Anfrage über unser Kontaktformular unter Angabe folgender Informationen: 

  • Vorname, Nachname
  • Telefonnummer (Mobil)
  • Mailadresse
  • Name des Mediums
  • Postanschrift der Redaktion / des Redakteurs
  • Art des Mediums (Print, Online, bewegtes Bild)
  • Webauftritt des Mediums (bei Online-Medien Pflicht) 

Nur Anfragen mit vollständigen Angaben können bearbeitet werden. 

Allgemeine Informationen

Folgen Sie uns nun zum öffentlichen Bereich des Presseportals, indem Sie hier klicken.

Im Bereich Allgemeine Informationen des Presseportals sind druckfähige Fotos und allgemeine Texte rund um die Feuerwehr Wiener Neustadt, deren Geschichte und deren Organisation zu finden. 

 Bei allgemeinen Presseanfragen kontaktieren Sie bitte den Leiter des Presseteams 

ABI Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0664-1007545

Es freut uns, die Pressevertreter als Partner begrüßen zu dürfen!

 

 

wntv
Raiffeisenregionank Wiener Neustadt

bfkdo21

jamal

orf wetter