Am Montagabend kam es im Bereich der Wiener Neustädter Nestroystraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad mit Beiwagen. Der Motorradlenker wurde dabei schwer verletzt und teilweise unter seiner Beiwagenmaschine eingeklemmt. Er wurde vor Ort vom Notarzt versorgt. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst und führte anschließend die Bergung des Motorrades durch. Außerdem musste ausgelaufenes Betriebsmittel gebunden werden.