Aufmacher_klein FJ kids

Unseren Jahresrückblick vom Jahr 2017 finden Sie hier!

Die Feuerwehrjugend besteht in Wiener Neustadt aus Burschen zwischen dem vollendeten zehnten und 15. Lebensjahr. 
Ein starkes Team!… Mehr...

GEMEINSAM. SICHER. FEUERWEHR. Eine Bildungsinitiative der Feuerwehren! Mehr hierzu finden Sie hier!

Freilaufender Hund aus Kanal befreit

20180317 155049Ein freilaufener Hund beschäftigte am Samstag Nachmittag zahlreiche Wiener Neustädter und die Feuerwehr. Das Tier war mehreren Personen im Bereich der Gymelsdorfer Vorstadt aufgefallen, da es herrenlos und humpelnd herumirrte. Nachdem mehrere Personen versuchten, dass verängstigte Tier einzufangen, flüchtete der Hund im Bereich Katzelsdorferstraße in einen Kanalschacht um sich zu verstecken. Der Feuerwehr gelang es, das verängstigte Tier einzufangen und an den Tierarzt zu übergeben.

Die Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen aus um das Tier einzufangen. Dazu wurde ein Feuerwehrmann den Kanal hinabgelassen, um den Hund einzufangen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte der Hund ergriffen werden und an der Oberfläche in einer Hundetransportbox untergebracht werden. Bei den Einfangversuchen biss der Hund jedoch mehrfach um sich und verletzte drei Feuerwehrmänner leicht.

Der Hund wurde anschließend in die Wiener Neustädter Tierklinik gebracht. Laut Tierarzt dürfte die Hündin schon länger unterwegs gewesen sein. Das Tier war zwar gechippt, der Chip aber laut Tierarzt nicht zuzuordnen.

Die Feuerwehrmänner mussten nach dem Einsatz zur kurzen ambulanten Versorgung ins Landesklinikum Wiener Neustadt.

  • 20180317_152517
  • 20180317_155009
  • 20180317_155049

Simple Image Gallery Extended

wntv
Raiffeisenregionank Wiener Neustadt

bfkdo21

orf wetter