Schlauch

 

Schlauch-Container  I

Taktische Bezeichnung: WLA - Schlauch
  Wechselladeaufbau - Schlauch
Baujahr: 1988
Aufbau: Firma MARTE

 
Container 5,0 m x 2,4 m x 1,8 m, ausgerüstet im vorderen Teil in Anlehnung an ein Kleinlöschfahrzeug mit Tragkraftspritze und den entsprechenden Schläuchen und Armaturen. Im rückwärtigen Teil befinden sich 2000 m B-Druckschläuche und 600 m A-Druckschläuche zusammengekuppelt und in Buchten gelegt. Der Container ist so konzipiert, dass die Schläuche während der Fahrt ausgelegt werden können. Ein Feuerwehrmann überwacht, auf dem Trittbrett stehend, das Auslegen der Schläuche. Über eine Signalanlage verstädigt er sich mit dem Fahrzeuglenker.
 
 
 
 
 
 

 

wntv
Raiffeisenregionank Wiener Neustadt

bfkdo21

orf wetter