Einträge von Ing. Richard Berger BA MSc

Unterstützung bei Containerbergung in Steinabrückl

Die Freiwillige Feuerwehr Steinabrückl forderte am 15. Jänner 2021 das Kranfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt zur Unterstützung bei der Bergung eines Containers, welcher von einem Anhänger gerutscht war. Der diensthabende Disponent der Bezirksalarmzentrale alarmierte daraufhin um 06:41 Uhr die Mitglieder der FF Wr. Neustadt per Funkmeldeempfänger.

Erdbeben in Kroatien: Feuerwehr Wr. Neustadt ist Teil der österreichischen Hilfe

Über den europäischen Zivilschutzmechanismus (EUCP) hat Kroatien um Hilfe ersucht und Österreich hat geantwortet. Aus Wien, Niederösterreich und der Steiermark wurden gestern, den 30.12.2020 mehrere Logistikeinheiten zusammengestellt um Hilfsgüter in das Erdbebengebiet zu verbringen. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt trägt ihren Teil bei diesem internationalen Hilfseinsatz mit.

Silvester 2020

Ein Jahr, dass vielen erspart hätte bleiben können, neigt sich dem Ende zu. In einigen Foren kann man etliche Fragen rund um Feuerwerke zur Silvesternacht lesen. Einige verknüpfen ein Verbot des Raketenschießens mit dem Lockdown, was in Wiener Neustadt nicht stimmt. 

Sperre der S4 in Fahrtrichtung Eisenstadt wegen Verkehrsunfall bei Abfahrt Katzelsdorf

Ein Unfall zweier Fahrzeuge führte auf der S4 am 17. Dezember kurz vor 19 Uhr zu erheblichen Verzögerungen. Die im Haus anwesende Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt wurde durch den Disponenten zu Aufräumarbeiten nach dem Verkehrsunfall entsandt. Während der Arbeiten musste kurzzeitig die gesamte Fahrbahn in Richtung Eisenstadt zwischen der Abfahrt Lanzenkirchen und Katzelsdorf […]

Neues Atemluftfahrzeug in Dienst gestellt

Nach zweieinhalb Jahren Planungszeit konnte am 10.12.2020 das neue Atemluftfahrzeug in Dienst gestellt werden. Viel ist noch zu tun, aber das Team rund um Peter Lenauer und Ferdinand Horejs haben ein durchdachtes Konzept für viele Eventualitäten gemeinsam mit dem Fahrzeugaufbauer ROSENBAUER auf die Räder gestellt.