Verletzte nach schwerem Auffahrunfall – Senioren eingeklemmt

Zwei Verletzte, eine Hubschrauberlandung und kilometerlanger Stau im Frühverkehr waren die Konsequenz eines schweren Auffahrunfalls am Montagmorgen. Ein Pkw dürfte auf der A2 von einem anderen Fahrzeug am Heck erfasst und gegen einen Lkw geschleudert…

Feuerlöscherüberprüfungen im Haus: Termine 2022

,
Auch im Jahr 2022 heißt es: Tragbare Feuerlöscher müssen alle 2 Jahre durch eine Fachkraft kontrolliert und abgenommen werden. Als Serviceleistung dient Ihnen dafür die Feuerwehr Wiener Neustadt als zentrale Stelle, wo Sie die Feuerlöscher…

Unsere Öffnungszeiten ändern sich nicht

Die Weihnachtsfeiertage aber auch Silvester und Neujahr sind vor allem Tage, die man daheim mit der Familie verbringt. Sollte aber etwas passieren, so sind die Kameradinnen und Kameraden der FF Wr. Neustadt immer für Sie da. "24 Stunden…

Friedenslichtaktion der Feuerwehren

Alle Jahre wieder, kommt das Friedenslicht! Bei uns in der Alarmzentrale am Babenbergerring 6, 2700 Wr. Neustadt vom 20. Dezember bis zum 26. Dezember 2021 zur Abholung bereit!  Coronabedingt muss angeläutet werden und Sie können im…

Weihnachtsfeier abgesagt – Weihnachtsmann kommt zu den Kindern der Feuerwehrmitglieder

Weil die Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt aufgrund der COVID-Maßnahmen auch 2021 nicht stattfinden kann, besuchte der Weihnachtsmann die Kinder der Kameraden, weil ja Nikolo und Christkind so viel zu tun haben.  Alle…

Friedhofsgang – trotz Einsätzen starkes Zeichen der Kameradschaft

Ein großes Zeichen setzten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt in Richtung Kameradschaft, Tradition und Andenken. Trotz des laufenden Einsatzes im Schneeberggebiet fanden sich über 40 Feuerwehrmitglieder…

Wir trauern um EHLM Karl Höfferl

Wir haben die traurige Pflicht vom Ableben von Kamerad Ehrenhauptlöschmeister Karl Höfferl zu informieren. Kamerad Höfferl verstarb plötzlich und unerwartet im 81. Lebensjahr. Ehrenhauptlöschmeister Höfferl ist den jüngeren Kameraden…