Einträge von Daniel Steiner

Besonderer Besuch in der Feuerwehr

Einen besonderen Besuch durfte die Feuerwehr Wiener Neustadt willkommen heißen. Selbstverständlich unter Einhaltung der Corona- Sicherheitsbestimmungen durften wir ausnahmsweise einen Gast durch unsere Hallen führen. Dem 5- jährigen Adam aus Israel, der sich momentan aufgrund eines Gehirntumors im Wiener Neustädter MedAustron einer Strahlenbehandlung unterzieht, konnte ein ganz besonderer Tag bereitet werden. Adam, der ein begeisterter […]

Fahrzeugbergung auf der Autobahn

Zu einer nächtlichen Fahrzeugbergung wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt in der Nacht auf Sonntag alarmiert. In Fahrtrichtung Graz kamen nach einer Kollision zwei Pkw von der Fahrbahn ab und landeten im Straßengraben. Beide Unfallfahrzeuge mussten von der Feuerwehr geborgen und von der Autobahn verbracht werden. Verletzt wurde niemand.

Fahrzeugvollbrand durch erste Löschilfe verhindert

Zu einem Fahrzeugbrand rückte die Feuerwehr Wiener Neustadt am Freitagmorgen aus. Nahe der S4 Auffahrt begann auf einem Gewerbegelände ein Firmenfahrzeug im Bereich des Motors zu brennen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnten die Mitarbeiter des dort angesiedelten Ofensetzers die Flammen mittels Handfeuerlöscher ersticken. Die Feuerwehr musste nur noch Nachlöscharbeiten durchführen. Ein Vollbrand des Fahrzeuges […]

Fahrzeugbergung im Föhrenwald

Am Montagnachmittag rückte die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt zu einer Fahrzeugbergung in den Föhrenwald aus. Auf der L142 in Richtung Bad Erlach kam eine Frau aus dem Bezirk Wiener Neustadt von der Fahrbahn ab. Der Pkw landete im Graben und blieb stecken. Die Feuerwehr musste das Fahrzeug mit einem Kran bergen.

Brand in der Josefstadt

In Wiener Neustadt brannte heute, Sonntag, ein leerstehender Schuppen auf der ehemaligen Festwiese in der Josefstadt. Mehrere Anzeiger meldeten den Flammenschlag aus dem Gebäude. Der Brand konnte unter Vornahme mehrerer Löschleitungen rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Schwerer Verkehrsunfall in der Innenstadt fordert mehrere Verletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall forderte am Abend vor Weihnachten mehrere Verletzte und vier schwer beschädigte Fahrzeuge. Vor dem neuen Rathaus in Wiener Neustadt kam es zu einem Frontalzusammenstoß und einem Auffahrunfall. Sechs Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Eine schwer verletzte Fahrzeuglenkerin musste aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war vor Ort tätig, […]

Erneut drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Erneut rückte die Feuerwehr Wiener Neustadt zu einem Verkehrsunfall aus, bei dem drei Fahrzeuge daran beteiligt waren. Dieses mal kam es in der Pottendorfer Straße in der Nähe des Auge Gottes zu der Kollision. Die Feuerwehr musste die Verkehrswege und den Gehsteig wieder frei machen. Verletzt wurde niemand.

Langer Stau nach Autobahnunfall

In den Morgenstunden kam es am Dienstag kurz nach der Autobahnauffahrt Wöllersdorf in Fahrtrichtung Wien zu einer Kollision dreier Fahrzeuge. Zwei Personen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Da die Unfallfahrzeuge teilweise quer über die Autobahnspuren standen, musste der nachfolgende Verkehr zwischen den Hindernissen vorbeigelotst werden. Im Frühverkehr kam es zu einem kilometerlangen Stau.

Fahrzeugüberschlag auf der A2

Ein schwerer Verkehrsunfall sorgte in den Mittwoch Abendstunden zu einem mehrere Kilometer langen Stau auf der Südautobahn. In Fahrtrichtung Wien überschlug sich kurz vor dem Autobahnrastplatz Leobersdorf ein Pkw mit mehreren Insassen. Zwei Personen wurden unbestimmten Grades verletzt. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst standen mit einer Vielzahl an Einsatzkräften im Einsatz.

Fahrzeugbergung auf der Nordspanne

Zu einer Fahrzeugbergung rückten Freitag Nachmittag die Feuerwehren Wiener Neustadt und Theresienfeld aus. Auf der Nordspange in Fahrtrichtung Wiener Neustadt kam eine Golflenkerin von der Fahrbahn ab. Die Lenkerin wurde bei der Kollision mit der Böschung unbestimmten Grades verletzt. Der Pkw musste mit einem Kran aus dem Graben gehoben werden. Die B21 war für die […]